#29.05.2019: Jahreshauptversammlung 2019

Trotz des für den einen oder anderen ungünstigen Termins waren wir zu zwölft in JSC und haben uns sehr über die drei neuen Gesichter gefreut. Johannes hatte im Vorfeld Bereitschaft signalisiert das Protokoll zu schreiben, ebenso waren die Kassenprüfer für 2020 bereits geklärt: Danke an Caro und Silke und an Amos, der als Backup einspringt.

Hajo, Peer und ich sind entlastet worden und sogar wiedergewählt worden. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr. Die Veranstaltung selbst war auch toll und sehr dynamisch - der neue Rahmen bei unseren Freunden im JSC hat uns allen gut gefallen und es gab trotz eines recht strikten Ablaufs einer Jahreshauptversammlung viele spannende Diskussionen. Euch allen vielen Dank für Eure Zeit und Euer Engagement.

 Alles andere könnt Ihr im Protokoll nachlesen. Ebenso stelle ich Euch den Kassenbericht zur Verfügung.

#24.05.2019: Schule kann so viel mehr sein

Unsere Theater AG hatte am 24.05.2019 ihren letzten großartigen Auftritt. Mir wurde an dem Abend mal wieder klar, dass Schule so viel mehr sein kann als Mathe und Deutsch. Dieses Musical wurde mit so viel Freude und Leidenschaft uns vorgetragen, das war wirklich großartig. Vielen Dank allen Beteiligten - vorne auf der Bühne sowie hinter den Kulissen.

Nach dem Musical gab es ein kleines Grillen auf dem Waldhof, welches auch wirklich sehr schön war. Viele haben etwas mitgebracht, so dass ein leckeres Buffet entstanden ist. Vielen Dank Heike für die Orga, Ilka für die gespendeten Würstchen sowie besonderen Dank Tibor und Adam am Grill.

#22.05.2019: Bundesjugendspiele wurde vom FÖV mit Getränken und Essen begleitet

In rasender Geschwindigkeit haben Heike und Tanja das Buffet zusammenorganisiert und es waren auch genug Eltern zum Helfen dabei. Vielen Dank für Euren Einsatz für unsere Kinder. Allen hat es gut gefallen und so konnten sie gestärkt zu sportlichen Höchstleistungen aufbrechen.

#19.05.2019: Gartenhaus für unsere Garten AG ist fast fertig

Es gab zwei Termine. Am 11.05. wurde der Grundstein für ein tolles Haus gelegt. Danke OBI. Danke Hajo, Gilbert, Amos, Sebastian, Katharina, Katharina und den helfenden Kindern. Am 18.05. wurde der Bausatz aufgestellt, zuvor mußte er noch gestrichen werden. Danke Claudia, Heike, Anni, Volker, Amos, Hajo, Tibor und Franky sowie den unermüdlich fleißigen Kindern, die so leidenschaftlich gestrichen haben. Neben der Arbeit sind einige schöne Gespräche entstanden. Zu essen und zu trinken gab's auch.

Amos prüft was genau noch zu machen ist - ferner bedürfen die Ballspielhäuser einiger Reparaturen. Wenn ein neuer Termin feststeht freuen wir uns wieder über viele helfende Hände.

#08.04.2019: der Förderverein hat nun eine neue Homepage

Danke Amos für Deine Mühe und Hartnäckigkeit. Jetzt ist es endlich so weit: Wir haben eine neue Homepage. Sie basiert auf Redaxo. Falls jemand Erfahrung mit Redaxo hat, würde wir uns über eine Rückmeldung freuen. Sie noch nicht an allen Ecken perfekt, daher könnten wir noch etwas Unterstützung gebrauchen.

Fast zeitgleich haben wir unsere Mitgliederbestandsführung auf Collmex umgestellt, was ein webbasiertes Tool ist. Nun kann ich endlich die tolle Zuarbeit von Caroline in die EDV umsetzen. Vielen Dank dem Peer für diesen wichtigen Schritt zu einer einfacheren Mitgliederführung.

*****************************************************************************************************************************************************

#05.04.2019: Danke an die Eltern, die diesen Medienworkshop am 02.04. organisiert haben.

Danke an Malte und die gesamte Crew, die diesen spannenden Abend möglich gemacht haben. Wir haben alle viel gelernt. Die Unterlagen werden über die GEV verteilt und sicher auch auf unserer Homepage zur Verfügung gestellt. [Jens]

**********************************************************************************************************************************************

#04.04.2019:Die Kleinigkeiten in einem Förderverein

Hallo, ich möchte Euch von einer Kleinigkeit berichten, die beschreibt wie unser Förderverein funktioniert und welche Dinge im Hintergrund passieren, die vermutlich nie jemand merkt. Am Montag, den 01.04.2019 streikte die BVG, leider ist unser Schachtrainer auf die Öffentlichen angewiesen. Unser AG-Koordinatorin Ilka bekam die Info, dass die AG somit ausfallen muss.

In unserem FÖV-Chat fragte sie ob jemand unseren Schachtrainer gegen halb zwei vom S-Bahnhof abholen konnte. Amos übernahm den Fahrdienst und Ilka brachte ihn wieder zur Bahn zurück. Schach AG gerettet. Danke!

Unser Förderverein basiert auf einer tolle Gemeinschaft, kurze Kommunikation und viele einzelne Persönlichkeiten, die sich für die Schule einsetzen. Ich bin froh gemeinsam mit Euch diesen Verein zu betreiben. [Jens] 

*************************************************************************************************************************************************

#04.04.2019:Die Kosten für den Känguru-Wettbewerb übernimmt den Förderverein

Es ist schon fast eine kleine Tradition, dass wir einen Teil der Kosten für die Wettbewerbe übernehmen. Dieses Jahr ließ es die Haushaltslage zu, dass wir die Gesamtkosten für den Känguru-Wettbewerb übernommen haben. [Jens]

****************************************************************************************************************************************************